Ulrich Kormann

Bahnhofstrasse 8
CH-3457 Wasen i.E.

0041 (0)34 437 19 25
u.n.kormann@gmail.com

 
Satipatthana-Retreat PDF Drucken E-Mail


Stille und Präsenz mit Herz

Regelmässig findet im Haus der Besinnung in Dicken ein Satipatthana-Retreat mit max. acht Teilnehmenden statt. Der Retreat eignet sich für Einsteigende und für bereits Praktizierende.

Es handelt sich um einen Schweige-Retreat: 
Die Entfaltung von Stille und Präsenz auf dem Weg mit Herz ist abhängig von der diesbezüglichen Disziplin der Teilnehmenden.

Worum geht es?


Leben im Licht des Buddha-Dharma

Achtsamkeit ist das Werkzeug zum Erforschen und der Schlüssel zum Verständnis des Dharma. Laut dem thailändischen Mönchsgelehrten und Meditationslehrer Buddhadasa Bhikkhu umfasst das Wort "Dharma":
- Die Natur selber
- Das Gesetz der Natur
- Die Aufgabe des Menschen, nach dem Gesetz der Natur zu leben
- Den Gewinn, der sich aus dem Leben nach dem Gesetz der Natur für uns ergibt (das "Erwachen").

Leben im Licht des Buddha Dharma

"Ich muss es immer wieder sagen: Ich habe keine Lehre.
Ich zeige nur etwas. Ich zeige Wirklichkeit, ich zeige etwas an der Wirklichkeit,
was nicht oder zu wenig gesehen worden ist.
Ich nehme ihn, der mir zuhört, an der Hand und führe ihn zum Fenster.
Ich stosse das Fenster auf und zeige hinaus.
Ich habe keine Lehre, aber ich führe ein Gespräch."
(Martin Buber)

Auch Siddhattha Gotama (der "Buddha") hat keine Lehre entwickelt oder gar erfunden, er hat auch keine Religion gegründet und nie Buddhismus gepredigt. Siddhattha Gotama hat mit unzähligen, ganz unterschiedlichen Menschen Gespräche geführt über den Dharma, das Leben und seine Gesetzmässigkeiten, und hat die Menschen auf Aspekte des Dharma hingewiesen, die sie selber vielleicht nicht oder zuwenig beachtet haben.

Und das wollen auch wir tun in unseren Retreats: Auf dem Weg mit Herz (Ethik) in der Kraft der Stille (Meditation) zusammen in den dafür vorgesehenen Zeiten Gespräche führen über das Wirken der Präsenz (Weisheit) und uns gegenseitig auf Dinge hinweisen, die wir sehen und wie wir sie sehen und uns auch gemeinsam anschauen, wie Gotama sich zu diesen Dingen geäussert hat.

Letzter Retreat 2019

Sonntag 10. November bis Samstag 16. November

Anreise: Sonntag zwischen 14.00 und 16.00 Uhr
Abreise: Samstag gegen 14.00 Uhr


Retreats 2020

Sonntag 09. Februar bis Samstag 15. Februar
Sonntag 10. Mai bis Samstag 16. Mai
Sonntag 26. Juli bis Samstag 01. August
Sonntag 15. November bis Samstag 21. November

Anreise: Jeweils Sonntags zwischen 14.00 und 16.00 Uhr
Abreise: Jeweils Samstags gegen 14.00 Uhr


Voraussetzung zur Teilnahme
ist die Bereitschaft

- die Lebensweise im Haus der Besinnung zu akzeptieren
- sich eine persönlich stimmige Tagesstruktur zu gestalten
- das Schweigen einzuhalten


Kosten (Organisation, Einzelzimmer, Verpflegung)

Ganzer Retreat (6 Nächte): Fr. 350.-


Das Buch zum Retreat

7 Tage auf Buddhas Weg - Mein Retreat-Begleiter
Retreat-Teilnehmende erhalten das Buch zu Beginn des Retreats geschenkt.